Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Reiseberichte aus Kolumbien

    Was unsere Kunden von Ihrer Kolumbien Reise erzählen…

    Auf dieser Seite berichten unsere Kunden von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, die sie während ihrer Reise mit uns durch Kolumbien gemacht haben. Lassen Sie sich von den Berichten inspirieren und bekommen so einen ersten Eindruck von Kolumbien.
    Haben Sie auch einen Reisebericht geschrieben oder sogar eine eigene Website erstellt und wollen Ihre Erfahrungen teilen? Dann freuen wir uns über eine E-Mail an info@erlebekolumbien.de.

     

     

     

    Kornelia & Walter: “Wie schon bei zwei unserer Reisen zuvor, war es die richtige Entscheidung bei “erlebe-fernreisen” zu buchen.”

    Als ich vor 30 Jahren das erste Mal in Bogotá war, konnte man viele Stadteile auf Grund ihrer Gefährlichkeit nicht besuchen. Von Medellin ganz zu schweigen. Die Situation ist heute ganz anders. Bogotá zeigt sich fortschrittlich und freundlich. Eine Stadt mit innovativer und hochwertiger Graffiti-Szene, schicken Restaurants und viel Sehenswertem. Unbedingt empfehlenswert: eine Fahrradtour durch die Stadt.

    Überraschend modern und sehr gepflegt tritt ebenfalls Medellin in Erscheinung. Empfehlenswert: eine geführte Stadttour.

    Im Süden Kolumbiens erstreckt sich eine 330 qkm große Trockensavanne – die Tatacoa Wüste. Das ungewöhnlich trockene Gebiet ist ein starker Kontrast zu dem sonst sehr grünen Land. Wie schon einige Male davor trafen mein Mann und ich die Entscheidung, die Reise durch Kolumbien von „erlebe-fernreisen“ organisieren zu lassen. Unsere gewünschten Destinationen in Kolumbien ließen sich hervorragend mit den angebotenen Bausteinen der Agentur kombinieren.
    Vermutlich hätten wir ohne erlebe-fernreisen auch nicht das eine oder andere reizvolle Hotel aufgesucht, wie z. B. das Casa de Huespedes de Cogollo in Barichara.

    Ebenso machte eine gelungene Mischung von Privattransfers und Nutzung von Überlandbussen die Reise sowohl angenehm als auch authentisch. Geführte Touren waren in kein enges Zeitkorsett gepackt, sodass wir in Ruhe verarbeiten konnten, was wir gesehen und erfahren haben. Zu den Führungen zählten, um nur einige zu erwähnen: Radtour durch das historische Cartagena, Walking Tour im Biosphärenreservat bei Minca, geführte Tour durch die archäologische Ausgrabungsstätte (und UNESCO-Weltkulturerbe) von San Agustín, Besuch einer Kaffee-Finka im kolumbianischen Kaffeedreieck.

    Naturgewalten, Streiks, Proteste, Unruhen können den Verlauf jeder Reise in gewisser Weise und gewissem Ausmaß stören.
    Während unseres Aufenthaltes in der Provinz Huila gerieten wir in eine derartige Situation.
    Die indigene Bevölkerung rief zu Protesten gegen die Regierung auf und ergriff dabei die Maßnahme, das Straßennetz der gesamten Provinz großräumig zu blockieren. Dies war für uns zwar eine ungefährliche, dennoch ziemlich unangenehme Situation. Als wir den Ort San Augustín verlassen wollten, standen wir somit vor größeren Problemen. Der kolumbianische Partner von erlebe-fernreisen war uns Hilfe und Zuversicht. Ohne unser Zutun wurden Lösungen erarbeitet. Man stand uns buchstäblich rund um die Uhr zur Verfügung. Und schlussendlich erreichten wir unsere nächsten Ziele, zwar umständlich und auf Umwegen, aber sicher und zeitgerecht.

    Kolumbien ist ein Land im Umbruch und im Aufbruch.
    Kolumbien ist ein Land, das seine Gäste freundlich empfängt.
    Kolumbien ist ein Land für Entdecker.
    Kolumbien ist mehr als nur eine Reise wert.

    weiter lesen

    Carmen & Steffen: “Ein unglaublich abwechslungsreiches Land”

    Moin, Moin Herr Brouwers
    Zunächst vielen Dank für ihre netten Zeilen. Tja, so schnell hat uns der Alltag wieder. Aber wir werden noch sehr lange von unserer tollen Kolumbien Reise zehren. Das Land ist unglaublich abwechslungsreich. Tolle Menschen, eine spektakuläre Natur, die Historie und natürlich die Musik und Lebensart der Kolumbianer. Wir haben uns jederzeit sicher und wohlgefühlt. Die Unterkünfte und gebuchten Transfers waren größtenteils gut bis sehr gut. Spitze dabei das Meraki Boutique in San Gil, die Hacienda Anaconda in San Augustin sowie das Kolor in Medellin und das Piano in Santa Marta. […]
    Vielen Dank für die Organisation dieser tollen Reise. Wir werden sicher Kolumbien wiedersehen. Es gibt dort noch so viel zu entdecken. (Westküste, Amazonasgebiet usw.)
    Auf Wiedersehen mit Erlebe Fernreisen
    (September 2018)