Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Abenteuer und Entspannung an Kolumbiens Karibikküste

    Zweiwöchige, individuelle Rundreise entlang Kolumbiens Karibikküste

    Abenteuer und Entspannung an Kolumbiens Karibikküste
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    Reiseform: Individualreise teilweise mit Ausflügen in einer Kleingruppe
    Reisedauer: 15 Tage/ 14 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Santa Marta - Palomino - Santa Marta - Minca - Cartagena - San Bernardo - Cartagena
    Reisepreis: € 1690,- p.P. bei 2 Personen
    € 1560,- p.P. bei 2 Personen mit günstigen Unterkünften in Palomino und auf der Isla Mucura
    siehe Details am Seitenende
    Highlights: Cartagena, die Königin der Karibik
    Naturerlebnisse in Tayrona und in Minca
    Entspannung in Palomino und im San Bernardo Archipel
    Tag 1-3: Entspannter Start in Santa Marta
    Tag 3-5 : Entspannung am Strand von Palomino
    Tag 5-6: Entdeckungstour im Tayrona Nationalpark und weiter nach Santa Marta
    Tag 6-8: Natur pur im Bergdorf Minca
    Tag 8-11: Kolonialflair in Cartagena genießen und Fahrradtour
    Tag 11-13: Die Seele baumeln lassen im San Bernardo Archipel
    Tag 13-14: Abschied von San Bernardo und letze Nacht in Cartagena
    Tag 14-15 : Ende der Reise in Cartagena und Rückflug
    Übernachtung: 13 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften Kategorie 2 bis 4
    Aktivitäten: halbtägige Fahrradtour in einer Gruppe in Cartagena mit Englisch sprechendem Guide (max. 20 Personen)
    Alle Touren jeweils mit Englisch sprechendem Guide.
    Transport: privater Flughafentransfer bei Ankunft in Santa Marta
    Privattransfer Santa Marta – Palomino
    Privattransfer Palomino – Tayrona – Santa Marta (Tour zum Tayrona Nationalpark)
    Privattransfer Santa Marta – Minca – Santa Marta
    öffentlicher Bus Santa Marta – Cartagena
    Boottransfer in einer Gruppe von Cartagena nach San Bernardo und zurück
    * Alle Privattransfers finden im Auto mit spanischsprachigem Fahrer statt; bei den Bussen handelt es sich um öffentliche Busse.
    Mahlzeiten: 13 x Frühstück (F)
    2 x Mittagessen (M)
    2x Abendessen (A)
    Sonstiges: Eintrittsgebühren für den Tayrona Nationalpark
    CO2-Kompensation (mehr Informationen)
    • Getränke, andere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • internationaler Flug (Rückflug normalerweise über Nacht); gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein passendes Angebot

    Kolumbien Karibikküste: Santa Marta

    Entspannter Start in Santa Marta

    Tag 1 – 3 Start Ihrer Reise an Kolumbiens Karibikküste

    Flughafentransfer, Übernachtungen, Verpflegung: 2 x Frühstück (F) 

    Sie starten heute Ihre Reise mit dem internationalen Flug von Europa nach Kolumbien. Aufgrund der Zeitverschiebung landen Sie noch am selben Tag in Kolumbien.

    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen der kleinen Küstenstadt Santa Marta geht es für Sie zu Ihrem komfortablen Hotel. Ihr Fahrer, welcher Sie bereits am Flughafen erwartet, bringt Sie sicher zu Ihrer komfortablen Unterkunft mit Sonnenterrasse und Außenpool, die nur wenige Minuten vom Strand entfernt liegt.

    Kolumbien Karibikküste: Altstadt von Santa Marta

    Unterwegs in der Altstadt von Santa Marta

     

     

    Je nachdem, zu welcher Zeit Sie angereist sind, können Sie sich in Ihrem Hotelzimmer erst einmal frisch machen und sich anschließend auf einen Spaziergang am Strand begeben oder eines der kolumbianischen Restaurants in der Stadt besuchen.

    Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück haben Sie am nächsten Tag die Möglichkeit, eine private Stadttour mit Guide zu unternehmen und dabei einige spannende Geschichten aus der Vergangenheit und Gegenwart der Stadt zu hören. Geben Sie uns Bescheid, wenn wir diese Tour für Sie einplanen dürfen.

    Palomino an Kolumbiens Karibikküste

    Entspannung am Karibikstrand von Palomino

    Tag 3 – 5 Entspannung am Strand von Palomino

    Privattransfer, Übernachtungen, Verpflegung: 2 x F

    Sie reisen heute per Privattransfer in zwei Stunden von Santa Marta nach Palomino. Palomino mit seiner entspannten Backpacker-Atmosphäre ist der perfekte Ort, um sich an sandweichen Stränden zu entspannen.

    Sie übernachten in einem komfortablen Resort, das etwa zehn Minuten von Palomino entfernt auf einem kleinen Hügel mit tollen Aussichten gelegen ist. Der angrenzende private Strand lädt zum Spazieren ein und im Pool können Sie sich herrlich erfrischen. Das Resort verfügt über nur 15 Zimmer und ist im mediterranen Stil eingerichtet. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant. Die starken Wellen, die das karibische Meer rauschen lassen, laden zwar nicht zu einem Bad ein, aber einem Spaziergang entlang des Strandes steht nichts im Wege.

    Wenn Sie wollen, können Sie Ihren Aufenthalt in Palomino auch um ein paar Tage verlängern. Möchten Sie lieber kostengünstig und im Zentrum von Palomino übernachten, dann planen wir Ihnen gerne unser Budgethotel ein.

    Kolumbien Karibikküste: Tayrona Nationalpark

    Blick über einer der Buchten im Tayrona Nationalpark

    Tag 5 – 6 Auf Entdeckungstour im Tayrona Nationalpark und weiter nach Santa Marta

    Ausflug, Übernachtung, Verpflegung: F 

    Sie verlassen heute Palomino und besuchen den bekannten Tayrona Nationalpark, wo der Regenwald direkt auf das karibische Meer trifft. Wir organisieren für Sie einen Privattransfer, der Sie in Palomino abholt und in einer Stunde nach Tayrona bringt (Eintrittsgebühren inklusive). Dort machen Sie auf eigene Faust eine Tour durch den Nationalpark. Für diese Tour in Eigenregie empfehlen wir die Route: Zaino (Eingang) – La Piscina – San Juan del Cabo (und zurück). Die verschiedenen Buchten, die Sie unterwegs passieren, laden zum Verweilen und manche, wo die Wellen nicht so wild sind, sogar zum Schwimmen ein. Am Ende Ihrer Wanderung wartet Ihr Fahrer und bringt Sie in etwa einer Stunde zu Ihrem Hotel in Santa Marta.

    Bitte beachten: Der Tayrona Nationalpark ist jedes Jahr für einen Monat geschlossen. 2019: 28.01.-28.02.

    Kolumbien Karibikküste - Minca

    Natur und Ruhe genießen in Minca

    Tag 6 – 8 Natur pur im Bergdorf Minca

    Privattransfer, Übernachtungen, Verpflegung: 2 x F

    Heute geht es für Sie in das knapp 45 Minuten entfernte Dörfchen Minca. Gelegen inmitten von Regenwäldern und Bergen können Sie hier die Seele unbesorgt in einer Hängematte baumeln lassen. Wifi ist hier noch nicht weit verbreitet, nehmen Sie sich also lieber ein gutes Buch mit.

    Minca bietet sich nicht nur zum Entspannen an, sondern auch für zahlreiche Aktivitäten in der Natur. Sie können verschiedene Tageswanderungen unternehmen, Vögel beobachten oder mit dem Mountainbike durch den wilden Dschungel fahren. Machen Sie zum Beispiel zu Fuß oder per Motortaxi einen Ausflug zum Pozo Azul, einem Fluss mit mehreren natürlichen Pools, die zum Baden einladen.

    Kolibri an Kolumbiens Karibikküste

    Augen auf – Kolibri in Kolumbien

     

     

    Wenn Sie ein richtiges Abenteuer erleben wollen, planen wir Ihnen gerne eine Tagestour ein, bei der Sie mit einem Guide die Wasserfälle des Dschungels unsicher machen werden.

    Ihr Hotel in Minca liegt inmitten der grünen kolumbianischen Natur. Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über ein privates Bad. Es gibt ein schlichtes Restaurants, wo Sie gemeinsam mit anderen Reisenden an einem großen Tisch essen können. Insgesamt herrscht hier eine entspannte Atmosphäre. Von der Unterkunft sind es etwa 10 Minuten zu Fuß nach Minca. Sie liegt an einem Fluss, in dem Sie schwimmen oder an dessen Ufern Sie entlang wandern können.

    Kolumbien Karibikküste: Cartagena

    Altstadt von Cartagena

    Tag 8 – 11 Kolonialflair in Cartagena genießen

    Privattransfer Minca – Santa Marta, Busfahrt Santa Marta – Cartagena, Fahrradtour, Übernachtungen, Verpflegung: 3 x F  

    Sie reisen heute von Minca zunächst in 45 Minuten nach Santa Marta und von dort entlang der Karibikküste Kolumbiens in vier Stunden per Bus nach Cartagena. Cartagena ist als Perle Kolumbiens bekannt und eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas. Auch wenn es hier etwas touristischer zugeht, haben wir einen dreitägigen Aufenthalt in der bedeutenden Stadt für Sie eingeplant.

    Sie übernachten in einer charmanten Unterkunft nur wenige Minuten vom Strand Cartagenas entfernt. In den klimatisierten Zimmern lässt es sich nach einem aufregenden Tag gut entspannen. Zum Abend hin können Sie einen netten Spaziergang am Strand einplanen oder es sich in einer der Stadtbars gemütlich machen.

    Kolumbien Karibikküste: Fort von Cartagena

    Ein Erinnerungsfoto am Fort von Cartagena

     

    In Cartagena gibt es einiges zu entdecken! Die historische Altstadt Cartagenas zählt zu den Weltkultureben und besticht mit ihren kopfsteingepflasterten Gassen und bunten Hauswänden.

    Bei einer geführten Radtour mit einem Englisch sprechenden Guide und in einer Gruppe (max. 20 Personen) erkunden Sie das historische Zentrum von Cartagena sowie durch die Nachbarschaften von Getsemani, Manga sowie Bocagrande. Machen Sie es sich im Anschluss in einer der kleinen Bars, Cafés oder Restaurants gemütlich und kosten Sie die Spezialitäten der kolumbianischen Küche.

    Haben Sie Lust, selbst kolumbianisch zu kochen? Gerne planen wir Ihnen zusätzlich einen privaten Kochkurs ein.

    San Bernardo Archipel an Kolumbiens Karibikküste

    Schnorcheln im San Bernardo Archipel

    Tag 11 – 13 Die Seele baumeln lassen im San Bernardo Archipel

    Bootsfahrt, Übernachtungen auf San Bernardo, Verpflegung: 2 x F, 2 x Mittagessen (M), 2 x Abendessen (A) 

    Von Cartagena geht es mit dem Boot in etwa zwei Stunden zur abgelegenen karibischen Insel Mucura, die zu dem Archipel von San Bernardo gehört. Dort übernachten Sie in einem komfortablen Strandhotel mit einem tollen Ausblick auf das Meer und direktem Strandzugang.

    Seevögel, Enten, Pelikane und Reiher tummeln sich auf der Insel, um Fische zu fangen und im Wasser zu verweilen. Ein Paradies für Taucher bietet die Unterwasserwelt mit seinen Korallenriffen. Wir haben für Sie zwei Nächte auf der Insel Mucura eingeplant. Wenn Sie länger bleiben möchten, planen wir gerne weitere Nächte auf der Insel für Sie ein. Informieren Sie einfach unsere Reisespezialisten.

    Blick über Kolumbiens Karibikküste

    Blick über Cartagena

    Tag 13 – 14 Ende Ihrer Reise an Kolumbiens Karibikküste

    Bootsfahrt, Übernachtung, Verpflegung: F 

    Nach Ihrem Aufenthalt im San Bernardo Archipel fahren Sie mit dem Boot zurück nach Cartagena und verbringen hier eine weitere Nacht. Lassen Sie sich noch einmal durch die Gassen treiben und genießen Sie auf der Stadtmauer mit einem Drink in der Hand den Sonnenuntergang über der Karibik.

    Tag 14 – 15 Ende der Reise in Cartagena und Rückflug

    Nach einer letzten Übernachtung in Cartagena endet heute Ihre Reise durch Kolumbien. Sie nehmen selbst ein Taxi zum Flughafen und starten Ihre Heimreise. Der Flug zurück nach Europa ist meist ein Nachtflug, so dass Sie am nächsten Tag zuhause landen.

    “In Kolumbien sind kurze, teils heftige Regenschauer am Nachmittag nicht unüblich. Deshalb sollten Sie eine dünne Regenjacke im Gepäck dabei haben.”

    Reisespezialist Marc Brouwers

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Abenteuer und Entspannung an Kolumbiens Karibikküste - mit günstigen Unterkünften in Palomino und auf der Isla Mucura

    Bei dieser Variante wohnen Sie in Palomino in einem charmanten Hotel im Zentrum. Die Unterkunft ist lebhaft eingerichtet und liegt inmitten von Palmen. Nutzen Sie den direkten Zugang zum Strand, nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Außenpool oder verweilen Sie mit einem Buch in einer der Hängematten in den anliegenden Gärten. auf der Isla Mucura übernachten Sie in der selben Unterkunft wie oben beschrieben, allerdings in einem Standardzimmer mit kaltem Wasser.

    Reisekosten: € 1560,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Leistungen wie oben beschrieben, Ausnahme: statt 2 Übernachtungen im komfortablen Resort in Palomino 2 Übernachtungen in charmanter Unterkunft (Kategorie 2) im Zentrum von Palomino sowie Zimmer der Standardkategorie (mit kaltem Wasser) auf der Isla Mucura

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Abenteuer und Entspannung an Kolumbiens Karibikküste
    Abenteuer und Entspannung an Kolumbiens Karibikküste - mit günstigen Unterkünften in Palomino und auf der Isla Mucura
    x